49. Generalversammlung des SCM vom 4. März 2020

Auch dieses Jahr fanden sich die SCM Mitglieder wieder im Restaurant Löwen zur jährlichen Generalversammlung ein.   

Der Präsident Martin Schweizer blickte auf ein turbulentes, aber erfolgreiches Jahr zurück. Im Leistungssport konnte mit Louis Grossmann-Wirth ein neuer Trainer gefunden werden und die, an der GV 2019 beschlossene Einbindung der Jungtrainer ist gut angelaufen. 

Sowohl im Breitensport wie auch mit der Schwimmschule geht es kontinuierlich aufwärts. Der Ordnungsantrag zur Prüfung der Jahresrechnung und der Antrag zur Entlastung des Vorstandes werden einstimmig angenommen. Die Mitgliederbeiträge bleiben in diesem Jahr unverändert. Mit Martin Schweizer (Präsident), Christoph Wähli (Finanzen) und Andreas Grosse (Sponsoring) treten gleich drei Vorstandsmitglieder von ihren Funktionen zurück. Michael Keck wird der neue Verantwortliche der Finanzen. Das Präsidium wird ad interim durch Markus Boesch geführt, wodurch zusammen mit der Position des 2. Revisors und des Ersatzrevisors insgesamt vier Vakanzen zu füllen wären. Interessenten sind eingeladen sich beim SCM Vorstand jederzeit zu melden.

An Christoph Wähli an dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön für seine wertvolle, jahrelange Arbeit im Vorstand. Willkommen heissen wir Michael Keck und wünschen ihm viel Erfolg und Freude in seiner neuen Funktion.  


11.03.2020 von Sekretariat


Zurück