Vereinsrekord nach 24 Jahren gebrochen

Am Samstag 8. Februar 2020 fand das 2e Meeting Moité-Moité in Bulle (FR) statt. Mit ihrem souveränen Sieg über 1500 m Freistil in einer Zeit von 18:16.96 Minuten unterbot Fiona Rüttimann einen 24 Jahre währenden Vereinsrekord (1996 von Sabine Wick, 19:09.60 Minuten), und schrieb damit Vereinsgeschichte. 

Dies entspricht einer Verbesserung von unglaublichen 53 Sekunden. Eine grossartige Leistung mit der sich Fiona nicht nur einen Platz auf der Clubrekordliste sichert, sondern gleichzeitig auch die Qualifikation, für die in vier Wochen in Tenero stattfindende 5 Km Schweizermeisterschaft. Wir gratulieren der neuen Rekordhalterin herzlichst. Go Meilen - Go Fiona!


09.02.2020 von Sekretariat


Zurück