Zwei Medaillen für den SCM bei den 5km Schweizermeisterschaften in Tenero

Die harte Vorbereitung im Trainingslager zahlte sich an der diesjährigen 5km SM in Tenero bei allen drei gestarteten SCM SchwimmerInnen aus. Fabian Brotzer meisterte die anspruchsvolle Distanz von 5km bereits bei seiner ersten Teilnahme mit einer sehr guten Zeit von 1:04:37 Stunde. Fiona Rüttimann erkämpfte sich mit einer Zeit von 1:04:28 Stunde den Sieg in der Alterskategorie 18 Jahre und älter.

Dies ist die erste Goldmedaille für den SCM bei einer offenen nationalen Meisterschaft seit 2013! Als erste SCM Schwimmerin in dieser Disziplin stellte Fiona - an ihrer ersten Teilnahme an einer SM über diese Distanz - gleich noch einen neuen Clubrekord auf. Samuel Studer war als Einziger bereits letztes Jahr bei der 5km SM dabei. Er verbesserte seine persönliche Bestzeit um beeindruckende 50 Sekunden und stellte mit einer Zeit von 58:03.40 Minuten einen neuen Clubrekord auf. Diese Zeit bedeutete den 3. Platz sowohl in der Alterskategorie 18 Jahre und älter, als auch in der offenen Kategorie. Super Leistungen von den drei Meilemern!!

 


11.03.2020 von Sekretariat


Zurück