Saisonabschluss für die Jüngsten: Kidsliga Teil 3 in Uster am 16.6.2019

Für 21 Kinder aus den jüngsten Wettkampfgruppen ging am vergangenen Sonntag die Wettkampfsaison zu Ende. Der dritte Teil der Kidsliga-Wettkämpfe, dieses Mal in Uster, brachte neben toller Stimmung insgesamt neun Podestplätze für den SCM-Nachwuchs.

 

Mit je zwei Silbermedaillen über 50 m Freistil und 25 m Rücken durfte Emma Baldwin (Jg. 2011) nach Hause fahren. Luka van der Merwe (Jg. 2009) war auf den längeren Strecken sehr erfolgreich. Über 200 m Freistil schlug er als zweiter an, 100 m Lagen beendete er auf dem dritten Platz. Gleich tat es ihm Lars Frei (Jg. 2011): 50 m Freistil (3. Rang) und 25 m Brust (2. Rang) waren seine erfolgreichen Strecken. Je eine Bronzemedaille gewannen Finn Bischof (Jg. 2010, 25 m Brust) und Mattia Adagazza (Jg. 2011, 25 m Rücken). Ein besonderer Erfolg war am Schluss der 3. Rang in der gemischten 4 x 50 m Freistil Staffel: Liana Cuciurean, Mariana Schell, Aditya Patel und Luka van der Merwe mussten sich nur den Staffeln der Limmat Sharks geschlagen geben.

 

GO MEILEN!

 

 

 


17.06.2019 von Sekretariat


Zurück