Vielversprechende Quali-Runde bei der VM Jugend

Die Schweizer Vereinsmeisterschaften Jugend der unter 16-jährigen sind neben den Schweizer Kurzbahnmeisterschaften der Höhepunkt der Kurzbahnsaison. Bei der regionalen Qualifikation für das Jugendfinal der Vereinsmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Bülach kämpften das Herrenteam mit sechs Schwimmern und das Damenteam mit fünf Schwimmerinnen um den Einzug in das schweizweite Final im Dezember.

 

Die Leistungen der Meilemer Athleten können sich sehen lassen. Von insgesamt 32 Rennen wurden mehr als Hälfte mit neuer persönlicher Bestzeit beendet. Beim vergleichsweise jungen Damenteam mit Benedetta Bodmer, Madlaina Boesch, Maria Cuciurean, Lara Dittmar und Sophie Wilhelm reichte es trotz guter Einzelleistungen in diesem Teamwettbewerb nicht für die Qualifikation für das Final der besten Schweizer Teams.

 

Für das Team der Herren mit Gil Adolph, Fabian Brotzer, Paul Dittmar, Loris Hegner, Enea Steinbrecher und Lui Urech sieht es dagegen vielversprechend aus. Nach einer starken Mannschaftsleistung liegt der SCM schweizweit vorläufig auf Platz 5. Für die endgültige Wertung müssen die Ergebnisse aus der Westschweiz und dem Tessin am kommenden Wochenende abgewartet werden, jedoch besteht berechtigte Hoffnung auf einen Finalplatz. 

 

Alle Ergebnisse hier.


04.11.2019 von Sekretariat


Zurück