Xmas Cup Uster

Mit dem Akron Christmas Cup in Uster stand am vergangenen Wochenende der letzte Wettkampf dieses Jahres im Kalender des SCM. Und der hatte es in sich: 945 Schwimmerinnen und Schwimmer aus In- und Ausland gingen insgesamt 4700 Mal an den Start – die Tage im Hallenbad Uster waren lang.

 

Mit vier Mal Gold und einmal Silber gingen fünf der insgesamt elf Medaillen an Benedetta Bodmer. Mit einer sehr guten neuen Bestleistung über 100 m Freistil und dem Gesamtsieg in der Kategorie bei den 11-12-jährigen Mädchen war sie die erfolgreichste Meilemerin. Mit zwei Siegen über 50 m und 100 m Rücken sowie zwei neuen persönlichen Rekorden zeigte Lara Pazdera nach einer kleinen Verletzungspause eine starke Leistung. Das weitere Edelmetall für den SCM gewannen Fiona Rüttimann (Platz 2 über 50 m Brust, Bronze über 400 m Freistil), Selina Weber (Silber über 100 m Brust) sowie Samuel Studer (Bronze über 400 m Lagen). Auch Limite für die Schweizer Nachwuchsmeisterschaften wurden bereits erreicht: Benedetta Bodmer, Lara Pazdera und Tim Kneller sicherten sich schon jetzt ihren Startplatz im Sommer.

 

Mit einem guten Abschluss geht der SCM nun in die wohlverdiente Weihnachtspause. Mit der Clubmeisterschaft starten die Schwimmerinnen und Schwimmer dann im Januar voller Elan in das neue Jahr 2020.

 

Resultate hier

 


16.12.2019 von Sekretariat


Zurück